Das Klimasofa meldet sich mit einem neuen Format zurück!

Dein Beitrag zum Klimaschutz

Lade Freund*Innen und Bekannte zu Dir aufs Klimasofa ein

Das Hamburger Klimasofa-Team kommt mit Praxis-Sessions zu Dir nach Hause oder auf den Bildschirm!
Möchtest Du mehr erfahren?

Das Klimasofa in Corona-Zeiten

Wegen der besonderen Situation haben wir unser Format angepasst. Wir bieten Praxis-Sessions zu verschiedenen nachhaltigen Themen an. Du lädst bis zu zehn Freund*Innen, Bekannte, Kolleg*Innen oder Nachbar*Innen zu Dir nach Hause oder zum Video-Chat ein. Wir versorgen Euch – natürlich unter Wahrung der Hygienemaßnahmen und Sicherheitsabstände – ca. 1,5 Stunden mit wertvollen Informationen und Anregungen, wie Ihr Euren Alltag nachhaltiger gestalten könnt. Daneben gibt es reichlich Gelegenheit für Fragen und zum Austausch. Sei dabei! Wir freuen uns, bei Dir zu Gast zu sein!

Termine und Themen

Wir haben Praxis-Sessions u. a. zu folgenden Themen vorbereitet, die ab sofort gebucht werden können:

Digitalisierung – schalt’ öfter mal ab
Slow Fashion – des Klimas neue Kleider
Ernährung – Klima schützen mit Genuss
CO2-Fußabdruck – jeder Schritt zählt

Alle Praxis-Sessions können sowohl bei Dir zu Hause innerhalb Hamburgs als auch online per Video-Chat stattfinden.

Die aktuellen Termine und alle Themen findest Du weiter unten.

Wie buche ich eine Praxis-Session?

Du suchst dir Dein Wunschthema unter den aufgeführten Terminen aus und fragst unverbindlich über das Buchungsformular an. Wir melden uns dann umgehend bei Dir und sagen Bescheid, ob es zu Deinem Wunschtermin klappt. In einem Telefonat klären wir dann noch offene Fragen. Die Buchung und die Praxis-Session sind für Dich kostenfrei. Die Praxis-Sessions finanzieren sich über Spenden, um die wir an den Klimasofa-Abenden bitten. Hast Du noch Fragen? Dann melde Dich über das Kontaktformular bei uns!

Wer steckt hinter dem Klimasofa?

Das Klimasofa ist eine Initiative von Fairbunden e.V., einem Hamburger Verein für Klima- und Umweltschutz. Die Vorsitzenden des Vereins, Silke und Tobias Quathamer, stellten im Sommer 2019 fest, dass viele ihrer Freund*Innen, Nachbar*Innen und Bekannten genau wie sie etwas für den Klima- und Umweltschutz tun wollten, sie aber aus Mangel an konkreten Handlungsoptionen, Unsicherheiten und Ohnmachtsgefühlen dennoch nicht ins Handeln kamen. Mit dem Klimasofa möchten sie zusammen mit vielen weiteren Engagierten dazu beitragen, diese Hindernisse zu überwinden.

Termine und Themen

06.08. Regenwaldschutz – Augen auf beim nächsten Kauf
10.08. Ernährung – Klima schützen mit Genuss
11.08. CO2-Fußabdruck – jeder Schritt zählt
12.08. Zero Waste – restlos glücklich
14.08. Slow Fashion – des Klimas neue Kleider
08.09. Mikroplastik – lieber Natur pur

Es folgen weitere Termine und Themen, zum Beispiel:
Nachhaltiger Konsum – all you need is less
Ressourcen sparen im Haushalt – home green home

Diese Informationen betreffen das Originalformat, das wir derzeit leider nicht anbieten können.

Aufsuchende Wissensvermittlung

Die Einladung einer Freund*In oder eines Bekannten ermöglicht es Dir, Dich mit dem Thema Klimaschutz näher zu befassen, ohne zu einer öffentlichen Veranstaltung zu gehen. In einer vertrauten, geschützten
Umgebung kannst Du entspannt Deine ganze Aufmerksamkeit den Inhalten schenken und Fragen stellen.

Problem- und Handlungswissen

Im ersten Teil des Abends wird in einem Vortrag theoretisches Wissen vermittelt. Hierbei hast Du die Möglichkeit, der/m Expert*In Fragen zu stellen. Im Anschluss erfährst Du bei verschiedenen Infostationen, was Du selbst für den Klimaschutz tun kannst.

Wissenschaft zugänglich machen

Wissenschaftliche Erkenntnisse entfalten nur dann Wirkung, wenn die Menschen sie verstehen. Unser Anliegen ist es, die komplexen Sachverhalte so zu vermitteln, dass sie ohne besonderes Fachwissen nachvollziehbar sind.

Du möchtest Dich für Klimaschutz und Nachhaltigkeit engagieren?
Du hast auf Grund Deines Studiums, Deiner Ausbildung oder Deines Berufs besonderes Wissen rund um die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit, über die Du gern einen Kurzvortrag halten möchtest?

Du kennst Dich mit einzelnen oder mehreren nachhaltigen Themen aus und hast Lust, Dein praktisches Wissen in Kleingruppen weiterzugeben?

Du organisierst und kommunizierst gern, bist zuverlässig, neugierig und Dein Herz schlägt für den Klima- und Umweltschutz?

Dann werde Teil des Klimasofas!
Wir bieten eine zeitlich flexible und wirkungsvolle Tätigkeit in einem innovativen und öffentlichkeitswirksamen Projekt.