Fragen und Antworten

Startseite / FAQ

Fragen zu Ort und Zeit

Wo findet das Klimasofa statt?

Das Klimasofa findet dort statt, wo die Menschen sind. Ob bei dir zu Hause, in deinem Verein, deinem Unternehmen oder deinem Laden. Am besten funktioniert das Format, wenn die Teilnehmenden in einer ihnen vertrauten Umgebung zusammenkommen, weil sie sich dort besser entspannen und Neues aufnehmen können. Wir haben leider keine eigenen Räumlichkeiten, haben aber durch Kooperationen die Möglichkeit, Räume zu nutzen.

 

Findet das Klimasofa bundesweit statt?

Nein, aktuell beschränkt sich unser Projekt in den Live-Formaten aus Kapazitätsgründen leider auf Hamburg. Bei digitalen Formaten sind wir natürlich nicht ortsgebunden.

Wie viel Platz wird für ein Klimasofa benötigt?

Wir brauchen mindestens einen Raum. Da wenige von uns ein Sofa haben, auf dem mehr als drei Menschen sitzen können, schaffe einfach zusätzliche Sitzmöglichkeiten in das Zimmer. Wenn es mehr als ca. 8 Teilnehmende sind, ist es besser, insgesamt zwei Räume zu haben, damit wir uns ggf. aufteilen können.

 

Was ist, wenn ich aufgrund meiner Wohnsituation nicht zu mir einladen kann?

Du kannst  zunächst versuchen, andere Räume bei Freund*innen oder Nachbar*innen zu finden, in die du einladen kannst. Du kannst dir natürlich auch einen Raum mieten. Allerdings können wir dir im (sehr unwahrscheinlichen) Fall einer Absage durch uns die Kosten für die Miete nicht erstatten.

Wir haben inzwischen auch Räume, die wir für Klimasofa-Veranstaltungen nutzen können.

Mit welchem zeitlichen Vorlauf muss ich für ein Klimasofa anfragen?

Das hängt ein wenig davon ab, wie lang im Voraus du selbst deine Gäste einladen musst, damit möglichst viele Zeit haben.

Wir brauchen etwa vier Wochen Vorlauf für die Organisation eines Klimasofas, es kann aber auch mal länger oder kürzer sein. Das hängt auch von dem von dir gewünschten Format ab.

Kann ich mir den Tag für mein Klimasofa aussuchen?

Wir werden versuchen, mit dir zusammen einen passenden Termin zu finden. Da wir aber alle ehrenamtlich tätig sind, haben wir begrenzte zeitliche Ressourcen.

Gibt es eine feste Uhrzeit, zu der die Klimasofas stattfinden?

Die Klimasofa-Veranstaltungen finden in der Regel abends statt. Es gibt aber auch tagsüber die Möglichkeit für eine kleine Veranstaltung.

Fragen zu Einladung und Gästen

Ab welcher Gästezahl kann ich das Klimasofa buchen?

Ihr solltet für das kleinste Format mind. zu Viert sein. Beim Original-Klimasofa können es aber auch gern 30 Gäst*innen sein. Lass uns einfach darüber sprechen, welche Gästezahl in deinem Fall gut passt.

Wen soll ich zu einem Klimasofa einladen?

Die Funktionsweise unsere Formats basiert ganz wesentlich darauf, dass Freund*innen, Bekannte, Nachbar*innen und Arbeitskolleg*innen zusammenkommen, sodass zumindest einige Personen sich kennen und insgesamt eine vertraute und entspannte Atmosphäre entsteht, so wie man sich das auch bei einer anderen privaten Feier vorstellt. Es ist aber nicht notwendig, dass alle sich untereinander kennen.

Die Einladung sollte nicht in Gruppen geteilt werden, deren Teilnehmer*innen du nicht kennst.

Können am Klimasofa auch Kinder teilnehmen?

Kinder sollten frühestens ab einem Alter von zwölf Jahren teilnehmen und nur in Begleitung eines Elternteils, das auch die Verantwortung dafür trägt, dass das Kind durch die Beschäftigung mit der Klimakrise keine seelischen Schäden davon trägt.

Die Darbietung der Inhalte unserer Vorträge und Workshops ist nicht auf die Bedürfnisse von Kindern angepasst.

Wie werden meine Gäste eingeladen?

Die Einladung verschickst du an deine Gäste.

Die Einladung durch dich persönlich ist ganz wesentlich für die Wirkungsweise des Formats. Darüber hinaus ist es sicherlich sinnvoll, einen Link auf diese Website mitzuschicken. Wir stellen dir gern eine Vorlage für ein Einladungsschreiben zur Verfügung, an dem du dich orientieren kannst.

Außerdem empfehlen wir, in der Einladung ausdrücklich die Partner*innen mit einzuladen.

Fragen zu Ablauf, Technik und Inhalten

Wie lang dauert der Klimasofa-Abend?

Die Dauer der Veranstaltung hängt natürlich von der Art des Formats ab. Grundsätzlich solltest du für ein Live-Format ca. drei Stunden einplanen und nicht zu spät beginnen. Unsere Erfahrung ist es, dass sich Zeitdruck oder starke Müdigkeit sehr nachteilig auf die gesamte Veranstaltung auswirken.

 

Muss ich für den Abend technische Geräte bereitstellen?

Nein, wir bringen alles mit, was wir für die Durchführung des Abends benötigen.

Was soll ich meinen Gästen anbieten?

Du empfängst und versorgst deine Gäste wie du es selbst möchtest.

Wenn du deinen Gästen Essen anbieten möchtest, solltest du berücksichtigen, dass es nicht wirklich Zeit gibt, in Ruhe zu essen, so dass du am besten nur etwas zu knabbern oder Fingerfood anbietest. Dies solltest du deinen Gästen in der Einladung aber dringend mitteilen, damit diese sich darauf einstellen können.

Welcher Aufwand kommt über die Verpflegung der Gäste hinaus auf mich zu?

Zum einen musst du für ausreichende Sitzmöglichkeiten sorgen – aber auch gern improvisiert und auf Kissen auf dem Boden.

Zudem werden wir dich eventuell bitten, uns beim Tragen und Aufbau der Technik zu helfen.

Müssen meine Gäste und ich Vorwissen zu Klima- und Umweltschutz haben?

Nein, das ist nicht erforderlich. Wir werden in der Vorbereitung des Abends mit dir besprechen, auf welchem Wissensstand du und deine Gäste seid. Es ist erfahrungsgemäß immer so, dass einige Menschen schon mehr Vorkenntnisse haben als andere. Da es uns aber wichtig ist, niemanden zu verlieren, versuchen wir, alle auf ungefähr den selben Stand zu bringen. Zudem geht es beim Klimasofa ohnehin viel um Austausch, bei dem die Gäst*innen sich auch untereinander an ihren Kenntnissen und Erfahrungen teilhaben lassen können.

Kann ich mir ein Thema wünschen?

Ja, wir geben dir die Möglichkeit, Wünsche hinsichtlich des Inhalts zu äußern. Wir versuchen dann, deinem Wunsch gerecht zu werden, können das aber nicht garantieren.

Fragen zur Buchung

Was kostet die Buchung des Klimasofas?

Für die Buchung eines Klimasofas im privaten Rahmen fallen keine Kosten an. Wir finanzieren diese Veranstaltungen und unsere Arbeit durch Spenden, um die wir dich und deine Gäst*innen bitten werden. Der Träger des Projekts, der gemeinnützige Verein Fairbunden e. V. ist berechtigt, Spendenquittungen auszustellen.

Unternehmen, Bildungsträger u. a. zahlen dem Verein ein Honorar, das von dem konkret gewünschten Format und anderen Faktoren abhängt.  

 

Wie funktioniert die Buchung eines Klimasofas?

Wenn du gern ein Klimasofa veranstalten möchtest, dann schreib uns unter info@klimasofa.org an und teile uns deine Wünsche mit. Wir werden uns dann umgehend mit dir in Verbindung setzen.